5/9/2020
Wie planen wir Hochzeiten?

Wie planen wir Hochzeiten? Teil 10: Letzte Vorbereitungen, Auf- und Abbau

Einleitung

In unserer Serie “Wie planen wir Hochzeiten?” möchten wir Euch unsere Vorgehensweise bei jeder Hochzeitsplanung erläutern und nützliche Tipps an die Hand geben, die Ihr für Eure eigene Planung nutzen könnt.

Die letzten Vorbereitungen vor der Hochzeit (rund 1 Woche vor der Hochzeit)

Die letzte Woche vor der Hochzeit bricht an und Ihr könnt es kaum noch erwarten. In wenigen Tagen ist es soweit. Eigentlich geht es uns in dieser Blogreihe mehr darum den Prozess einer Hochzeitsplanung zu erklären, als uns in Details zu verlieren. Doch nachfolgend will ich Euch zumindest mal die Last-Minute-ToDo’s mit auf den Weg geben, die auf keinen Fall fehlen dürfen:

  1. geht den exakten finalen Ablaufplan nochmal mit allen wichtigen Personen durch (Dienstleister, Trauzeugen, Zeremonienmeister)
  2. Stellt Euch Eure Notfall-Box für die Gäste zusammen
  3. Bereitet die Flitterwochen vor (packen, Unterlagen vorbereiten)
  4. Plant unbedingt einen Tag zur Entspannung ein
  5. Legt Euch die Kleidung und Accessoires rechtzeitig zurecht

Die Notfallbox ist ein wichtiges Tool für alle Gäste

Der Auf- und Abbau

Zum Abbau gibt es allgemein nicht viel zu sagen, außer dass Ihr die Dinge abbauen solltet, die Ihr auch aufgebaut habt :)
Wie viel und was Ihr aufzubauen habt, hängt letztlich davon ab, wie viel die Location für Euch erledigt und was Ihr alles selbst machen müsst. Anbei ein paar kleine Anregungen:

  • ggf. Tischdeko, Menükarten, Gastgeschenke, Kerzen, Tischdecken, Geschirr etc.
  • auf jeden Fall Notfall-Box
  • Wegweiser und Befestigungsmaterial (unbedingt an Kabelbinder denken!!!)
  • Gästebuch und Stifte
  • Spiel- und Malzeug für Kinder
  • Lichterketten und Befestigungsmaterial
  • ggf. Technik
  • Vase für den Brautstrauß

Ihr solltet auf jeden Fall vor dem Aufbau einen Plan erstellen, was alles aufgebaut werden muss und Euch auch Hilfe bei Eurer Familie bzw. Freunden holen. Das erspart viel Stress und erfahrungsgemäß freuen sich auch Eure Angehörigen, wenn sie Euch unterstützen können.

Elena Frank

Hochzeitsplanerin

Über die Autorin

Elena Frank ist Leiterin des Ressorts Hochzeitsplanung bei Herzenswunsch und hat im Oktober 2019 ihre eigene Hochzeit gemeinsam mit Herzenswunsch umgesetzt und sich damit ihren Traum verwirklicht. Sie liebt die Kommunikation mit ihren Brautpaaren und hat neben der Hochzeitsplanung erfolgreich ein Studium zur Dipl.-Finanzwirtin (FH) absolviert. Ihre Freizeit verbringt die Katzenliebhaberin mit ihrer Familie und Freunden.